Wer wir sind

Textvorschlag: Unsere Website-Adresse lautet: https://astermaterials.com.

 

  1. Welche Informationen sammeln wir?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, unseren Newsletter abonnieren oder ein Formular ausfüllen. Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer einzugeben.

  1. Wofür verwenden wir Ihre Informationen?

Alle von uns über Sie erhobenen Informationen können auf eine der folgenden Arten verwendet werden:

  • Um unsere Website zu verbessern (wir sind ständig bestrebt, unsere Website-Angebote auf der Grundlage der Informationen und Rückmeldungen, die wir von Ihnen erhalten, zu verbessern
  • Zur Verbesserung des Kundendienstes (Ihre Informationen helfen uns, effektiver auf Ihre Kundendienstanfragen und Supportanforderungen zu reagieren)

3. Wofür verwenden wir Ihre Informationen?

Wir ergreifen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bei der Bestellung zu gewährleisten. Wir bieten die Nutzung eines sicheren Servers an. Alle bereitgestellten sensiblen/Bankdaten werden über die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie übertragen und dann verschlüsselt in die Datenbank unseres Zahlungsgateway-Anbieters eingegeben. Der Zugriff ist nur für Personen mit speziellen Zugriffsrechten auf diese Systeme möglich, die zur Geheimhaltung der Daten verpflichtet sind.

4. Geben wir Informationen an Dritte weiter?

Wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Dies gilt nicht für vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betreiben unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, sofern diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Daten auch dann freigeben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Freigabe angemessen ist, um das Gesetz einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch für Marketing-, Werbe- oder andere Zwecke an andere Parteien weitergegeben werden.

  1. Geschäftsbedingungen

Bitte besuchen Sie unseren Abschnitt mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dort finden Sie Informationen zu Nutzung, Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen für die Nutzung unserer Website.

  1. Ihr Einverständnis

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

  1. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht.

  1. Uns kontaktieren

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns über die unten stehenden Informationen kontaktieren.

Telefon: +86 186 7317 3361

E-Mail: info@indiumfoils.com

Adresse: Nr. 203, Etage 1-2, Gebäude 1-8, Jinke Yida Industry Creation Town, Nr. 75 der East Sixth Road, Langli Street, Landkreis Changsha, Hunan, China

Geschäftsbedingungen

Alle Bestellungen werden ausschließlich unter Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angenommen und versandt. Zusätzliche oder andere Geschäftsbedingungen des Käufers finden auf Bestellungen keine Anwendung, es sei denn, ein befugter Vertreter des Verkäufers hat diesen schriftlich zugestimmt.

  • Preise und Bestellmengen

Preise können ohne Vorankündigung geändert werden. Die meisten der aufgeführten Materialien können in unterschiedlichen Mengen bestellt werden. Für Preise in nicht aufgeführten Mengen wenden Sie sich bitte an den Verkäufer, um detaillierte Informationen zu erhalten. Für Bestellmengen über 500 Kilogramm können die Preise für FOB Shanghai, CIF Ihren Zielhafen oder andere Standorte vom Verkäufer auf Anfrage schriftlich angeboten werden. Zu jeder Sendung wird eine Versand- und Bearbeitungsgebühr hinzugerechnet. Der Verkäufer kann auch unfrei versenden, wenn der Käufer dies wünscht. Angebote sind 3 Tage ab dem Datum des Angebots gültig, sofern nicht anders angegeben. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung aufgrund sich ändernder Materialmarktbedingungen zu ändern, wenn ein kritisches Material marktpreisempfindlich ist.

  • Versandart und -bedingungen

Der Verkäufer versendet alle bestellten Materialien gemäß den Anweisungen des Käufers. Der Verkäufer behält sich jedoch das Recht vor, diese Anweisungen für Gefahrstoffe zu ändern, die vom US-Verkehrsministerium abgedeckt werden. Wenn keine Versandanweisungen vorliegen, werden die Materialien mit der Methode versendet, die der Verkäufer für angemessen hält. Alle geplanten Versanddaten sind ungefähre Angaben und unterliegen Verzögerungen durch Feuer, Streiks oder andere Arbeitsunruhen, Naturkatastrophen, Materialmangel oder Nichteinhaltung geplanter Liefertermine durch den Lieferanten oder andere Faktoren oder Ereignisse außerhalb der angemessenen Kontrolle des Verkäufers. Keiner dieser Faktoren oder Ereignisse begründet eine Haftung des Verkäufers, stellt jedoch einen Verzicht auf jegliche Ansprüche aufgrund von Verzögerungen dar. In keinem Fall haftet der Verkäufer für Folge- oder andere Schäden aufgrund von Verzögerungen. Das Material geht nach der Übergabe an den Spediteur auf das Risiko des Käufers über. Alle Risiken für Mangel, Verlust, Verzögerung oder Transportschäden trägt der Käufer.

  • Steuern

Sämtliche Hersteller-, Einzelhandels-, Berufs-, Nutzungs-, Verkaufs- oder Verbrauchssteuern, Zölle, Inspektions- oder Testgebühren oder sonstige Steuern, Gebühren oder Kosten jeglicher Art, die von einer Regierungsbehörde auf eine Transaktion zwischen dem Verkäufer und dem Käufer erhoben werden oder durch diese berechnet werden, sind vom Käufer zusätzlich zum angebotenen oder in Rechnung gestellten Vertragspreis zu bezahlen, es sei denn, der Verkäufer gibt ausdrücklich an, dass derartige Steuern oder Kosten im Vertragspreis enthalten sind, oder sofern der Käufer dem Verkäufer zum Zeitpunkt der Bestellung keine akzeptable Bescheinigung vorlegt, die ihn von der Erhebung derartiger Steuern, Gebühren oder Kosten befreit, hat der Käufer dem Verkäufer diese auf Verlangen zu erstatten.

  • Kehrt zurück

Wir akzeptieren Rücksendungen nur unter der Bedingung, dass Sie uns VOR der Rücksendung der Waren kontaktiert haben. Wenn wir einer Rücksendung zustimmen, stellen wir Ihnen eine RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization) und detaillierte Anweisungen zur Rücksendung der Waren aus. Ohne eine gültige RMA-Nummer werden Rücksendungen NICHT zur Gutschrift akzeptiert.

  • Ansprüche

Vor dem Versand wurde bei der Herstellung und Verpackung große Sorgfalt walten gelassen und alle Artikel sorgfältig geprüft. Daher müssen uns alle Reklamationen bezüglich Minderlieferung, falschem Material oder mangelhafter Qualität innerhalb von drei Tagen nach der Lieferung schriftlich mitgeteilt werden. Bitte bewahren Sie die gesamte Verpackung für unsere Prüfung auf. Unsere Haftung für derartige Reklamationen übersteigt nicht die Kosten für den kostenlosen Ersatz der Waren oder die Gutschrift des Rechnungswerts an den Kunden.

  • Irrtümlich bestellte Ware

Wir sind nicht für Fehler in der Bestellung des Kunden verantwortlich. Die Höhe der Gutschrift für zurückgegebene Waren wird nach unserem Ermessen festgelegt. Wenn wir die Rücksendung der Waren akzeptieren, wird Ihnen eine Wiedereinlagerungsgebühr in Rechnung gestellt.

  • Analysezertifikat und Reinheitsbezeichnung

Alle versandten Artikel werden von einem von uns ausgestellten Analysezertifikat begleitet. Die Analyse bezieht sich auf eine tatsächlich versandte Materialcharge und ist keine „typische Analyse“, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

  • Sicherheitsdatenblatt (MSDS)

Alle vom Verkäufer versandten Materialien werden von einem Sicherheitsdatenblatt (MSDS) begleitet. Das MSDS wird in Übereinstimmung mit OSHA bereitgestellt. Dieses MSDS wird vom technischen Personal des Verkäufers nach bestem Wissen erstellt und dient ausschließlich der Information, Prüfung und Untersuchung des Käufers. Der Verkäufer übernimmt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Daten.

  • Gefahren

Wenn Materialien als gefährlich eingestuft wurden, dürfen sie nur von qualifizierten und geschulten Personen gehandhabt werden. Mit dem Kauf dieser Produkte erkennt der Kunde an, dass mit ihrer Verwendung Gefahren verbunden sind. Der Kunde erklärt und garantiert uns, dass er sich aufgrund seiner eigenen unabhängigen Überprüfung und Untersuchung (a) der Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, die mit der Handhabung der gekauften Produkte verbunden sind, (b) der erforderlichen industriellen Hygienekontrollen zum Schutz seiner Mitarbeiter vor solchen Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, (c) der Notwendigkeit, angemessen vor Gesundheits- und Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit dem Produkt zu warnen, und (d) der gesetzlichen Vorschriften bezüglich der Verwendung und des Umgangs mit solchen Produkten voll bewusst und informiert ist.

  • Garantie

Der Verkäufer garantiert dem Käufer für einen Zeitraum von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Materialien durch den Käufer, dass seine Produkte die ausdrücklich schriftlich festgelegten Spezifikationen erfüllen, die in seinem Katalog, seinen Analysezertifikaten oder schriftlichen Vorschlägen eines autorisierten Vertreters des Verkäufers zu finden sind. Diese Garantie erlischt, wenn der Käufer Änderungen an gelieferten Waren vorgenommen hat oder wenn weniger als 75 % der Waren an den Verkäufer zurückgegeben werden können. Der Verkäufer garantiert keine Endnutzungsergebnisse für seine Produkte. Alle Ansprüche wegen Fehlern, Mängeln oder beschädigten Materialien gegenüber dem Verkäufer müssen vom Käufer innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der betreffenden Materialien schriftlich geltend gemacht werden. Alle Ansprüche, die diese Bedingung nicht erfüllen, gelten als aufgehoben. Die Verpflichtungen des Verkäufers im Rahmen dieser Garantie beschränken sich auf den Ersatz der beanspruchten Materialien oder die Gewährung einer Gutschrift nach Wahl des Verkäufers, vorausgesetzt, der Käufer benachrichtigt den Verkäufer während der Garantiezeit unverzüglich über die Mängel und gibt die Materialien auf Verlangen des Verkäufers an den Verkäufer zurück. Der Verkäufer lässt keine Ansprüche wegen Materialien zu, die der Käufer als fehlerhaft oder ungeeignet bezeichnet, es sei denn, der Verkäufer darf das Produkt vor der Verwendung oder Verarbeitung durch den Käufer prüfen. Alle vom Käufer behaupteten Fehler, Mängel oder beschädigten Materialien müssen durch die Inspektion des Verkäufers bestätigt werden. Falls der Verkäufer und der Käufer keine gütliche Lösung für den Anspruch finden können, sollten die betreffenden Materialien von einem Dritten untersucht werden, der sowohl vom Verkäufer als auch vom Käufer zur Beurteilung akzeptiert wird. Waren, die ohne Zustimmung des Verkäufers zurückgesandt werden, werden nicht als Gutschrift akzeptiert und unfrei an den Käufer zurückgesandt. Der Verkäufer hat das Recht, solche Mängel zu einem angemessenen Zeitpunkt zu beheben. Das ausschließliche Rechtsmittel des Käufers aus jeglichem Grund oder Anspruch, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die angebliche Verletzung der Garantie, Produkthaftung, Fahrlässigkeit oder aus anderen Gründen, besteht in Schadensersatz in Höhe eines Betrags, der den vom Käufer für das Produkt bezahlten Kaufpreis, in Bezug auf das der Anspruch geltend gemacht wird, nicht übersteigt. In keinem Fall haftet der Verkäufer für besondere, zufällige oder Folgeschäden, unabhängig davon, ob es sich um Ansprüche des Käufers aus Vertrag, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder aus anderen Gründen handelt. Als Gegenleistung für den Verkauf des Produkts an den Käufer, den der Verkäufer andernfalls nicht tätigen würde, erklärt sich der Käufer damit einverstanden, den Verkäufer von allen Ansprüchen, Aufwendungen, Verlusten und Haftungen jeglicher Art freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus der Handhabung und/oder Verwendung des Produkts durch den Käufer ergeben, unabhängig davon, ob das Produkt allein oder in Kombination mit anderen Substanzen verwendet wird.

  • Patente und Verwendungen

Das Anbieten jeglicher Materialien stellt weder die Nutzung noch die Verletzung eines angemeldeten oder erteilten Patents dar noch impliziert dies eine solche. Abtretung und Verzicht Weder dieser Vertrag noch irgendwelche Rechte oder Ansprüche an dieser Transaktion dürfen vom Käufer ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Verkäufers abgetreten werden, und das Versäumnis des Verkäufers, zu irgendeinem Zeitpunkt auf der strikten Erfüllung einer Bestimmung oder Bedingung dieses Vertrags zu bestehen, darf nicht als Verzicht auf etwaige spätere Verletzungen einer Bestimmung oder Bedingung ausgelegt werden.